Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Nachhaltigkeit


#wirarbeitendran !

„Wir arbeiten dran“ ist eine Kampagne des AWO Bundesverbandes , welche sich dem Erfüllen von 17 Umweltzielen verpflichtet hat. Von ökologischen, ökonomischen bis hin zu sozialen Zielen werden alle Faktoren der Nachhaltigkeit berücksichtigt!

Im Folgenden sehen Sie alle Ziele, an denen wir arbeiten.


Saubere Energien

Das Mehrgenerationshaus Pusteblume ist bereits erfolgreich auf Ökostrom umgestiegen. Damit leisten wir unseren Beitrag zu einer verbesserten Klimabilanz. Ohne Ökostrom fallen im Durchschnitt 587 Gramm CO2 pro kWh an. In unserem Haus sind es jetzt nur 35 Gramm pro kWh.


Nachhaltige Städte

Durch unser firmeninternes E-Bike, welches wir für eines unserer Projekte beschafft haben, ist es uns möglich, innerstädtisch auf die Benutzung des Firmenautos zu verzichten. Des Weiteren sind wir im Besitz eines Abonnements für den öffentlichen Nahverkehr. Wer Busse und Bahnen nutzt, reduziert klimaschädliche Emissionen und schützt damit die Umwelt. Bundesweit verursacht der ÖPNV im Vergleich zum Pkw durchschnittlich nur die Hälfte der CO₂-Emissionen. Übrigens: Die meisten unserer Mitarbeitenden kommen täglich mit dem Fahrrad oder mit dem ÖPNV zur Arbeit.


Nachhaltiger Konsum

Grundsätzlich achten wir bei der Beschaffungen auf Nachhaltigkeitsaspekte. Wir bestellen zum Beispiel ausschließlich Papier, welches mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet ist. Der „Blaue Engel“ ist ein Umweltzeichen, welches seit 1978 über 12.000 Produkten verliehen wurde. Er garantiert, dass die Produkte und Dienstleistungen hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen.


Klimaneutralität erreichen

Wir leisten viele kleine Beiträge, um unser Ziel eines klimaneutralen Hauses so schnell wie möglich zu erreichen.

  • Wir haben begrünte Dachflächen
  • Wir verzichten in unserem Café Sadaka auf Getränke in Einwegplastikflaschen
  • Wir trennen unseren Müll konsequent
  • Wir bedrucken Papier wann immer es möglich ist beidseitig und verwenden Pappkartons (aus Bestellung und Beschaffung) zum Basteln weiter.


In der Zukunft planen wir

ausschließlich gesunde, regionale oder fair gehandelte Lebensmittel im Café Sadaka zu verwenden.


image_pdfimage_print
Slider not found